Charlottes Volkshaus

Band 1 erscheint demnächst

Eine Geschichte um die Chemnitzer Zwicke

Das Volkshaus in der Chemnitzer Zwickauer Straße hat für Petra Pansch eine besondere Bewandtnis. Schon ihre Urgroßeltern lebten hier, ihr Großvater und ihre Mutter wurden hier geboren und auch sie erblickte in diesem traditionsreichen Haus das Licht der Welt.

Rund um das Volkshaus und die Zwickauer Straße spielt ihre Geschichte um die Chemnitzer Zwicke, wie die Straße in ihrer Familie liebevoll genannt wurde. Hauptfigur dieses biografisch historischen Romans ist ihre Oma Charlotte. Als sie am 29. Februar 1904 zur Welt kam, sahen es alle als ein gutes Omen, an so einem besonderen Tag, den es nur alle vier Jahre gibt, ihren ersten Schrei zu hören. Doch das Leben schreibt seine eigene Melodie, in einer Zeit, in der Chemnitz wirtschaftlich aufblüht und die als die goldenen Zwanzigerjahre bezeichnet wird.

1.png

Softcover

Hardcover

 

E-Book

ISBN 978-3-347-77444-5    

ISBN 978-3-347-76981-6     

 

Exklusiv bei Amazon               

Direkt bei der Autorin kaufen
Beim Verlag kaufen
Bei Amazon kaufen
Hugendubel-pf86qzt2p3fqi3mq1iqhlu6gv9wscpcqe2j8pwhdqu.png
Thalia-paxl55oc076qhsdmg0i8wg76g3whdyqz71vslez4jc.jpg
Osiander-pf86s484uyz2dc00hi7g31zaeudkjot6vml4cstgc4.png
Morawa-pf86s9v5zz6sazrtkkn7i0k1z5lrtvfkwei18gl36m.png
Im Buchhandel kaufen